Spiritualität & Mindset

Mind & Selbst

  • Spiritualität & Mindset

    Trau dich zu träumen- von Klarheit und Stolpersteinen

    Wagst Du es dir dein Traumleben in Gedanken auszumalen? Was sind die Bereiche in deinem Leben, wo Du wirklich voran kommen möchtest? Wo stehst Du jetzt und wo willst Du konkret hin? Viele Leute haben so große Angst davor ihre Ziele nicht zu erreichen, dass sie sich erst gar keine setzen. Denn sie wollen ja nicht enttäuscht werden. Wer sich schon mal verpflichtet hat die eigenen Ziele umzusetzen, aber aus irgendwelchen Gründen auf dem Weg dahin aufgegeben hat, weiß wie unangenehm es sich anfühlt Vereinbarungen mit sich selbst nicht einzuhalten. Schön ist das nicht, vor allem wenn es immer wieder vorkommt. Es nagt an der Beziehung, die wir zu uns selbst haben. Genauso wie…

  • Spiritualität & Mindset

    5 Aspekte der Selbstliebe

    Das Wort Selbstliebe klang für mich früher irgendwie lächerlich oder einfach unrelevant. Die tiefere Bedeutung hinter diesem Wort kam tatsächlich erst bei mir an, nachdem ich Mutter geworden war. Als Ende 2012 unser Sohn zur Welt kam, war ich überglücklich, weil ich mir zuvor nicht hätte vorstellen können wie schön es ist Mutter zu sein und selbst ein Lebewesen auf die Welt gebracht zu haben. Es war Liebe im Überfluss, ein kontinuierlicher Austausch von Nehmen und Geben. Ja, das war es. Zwar sagt man über die Liebe der Mutter, sie sei die selbstloseste, die es gibt, ich aber empfand es zunächst als eine Balance aus Geben und Empfangen. So viel…

  • Spiritualität & Mindset

    Pure Freude – JA, ich will!

    Pure FREUDE – Ja, ich WILL! Ich würde von mir selbst sagen, dass ich ein ganz schön freudiger und positiver Mensch bin. Und wie kommt es dann, dass in diesem Jahr für mich das Motto FREUDE und SPASS so groß geschrieben ist? Zu Beginn dieses Jahres hatte ich einen Termin in unserer Hausarztpraxis. Leider kurzfristig nur beim Kollegen. Im Wartezimmer begrüßte mich jedoch kurz mein Arzt der (aus vergangener Erfahrung mit ihm) über so etwas wie hellseherische Fähigkeiten verfügt. Er kam auf mich zu, gab mir die Hand und wünschte mir freundlich ein frohes neues Jahr. Soweit so gut. Dann schaute er mir tief in die Augen und fügte hinzu:…

  • Spiritualität & Mindset

    Bist Du tolerierbar?

    Nicht nur tolerant mit anderen, sondern für andere tolerierbar. Dieser eine Punkt des schönen Vortrages von Bhakti Mönch Adi Purusha Prabhu gestern war nicht nur erleuchtend, sondern ist mir auch besondern leuchtend hell und deutlich in Erinnerung geblieben. Es ging um die Qualität der Toleranz- eine der Tugenden aus Sri Caitanya Mahaprabhus Shikshastakam. Der Vers beschreibt vier Qualitäten, die wir auf unserem spirituellen Weg besonders kultivieren sollten. Übersetzt lautet der Vers so: „Sei demütig wie ein Grashalm, tolerant wie ein Baum, begegne anderen stets mit Respekt und erwarte nicht, den gleichen Respekt erwidert zu bekommen.“ Der gesamte Vers beinhaltet so viel Tiefe und dient als guter Reminder an eines der…